Suchen

Detail-Informationen zu Stellenangebot anschauen

  • E-Mail

Tätigkeit:

Geschichtsschreiber gesucht

Rubrik:

Senioren

Details zur Einrichtung

Name der Einrichtung: Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.
Offizielle Website des Trägers
Ansprechpartner: Bärbel Deußen E-Mail-Nachricht an Bärbel Deußen senden
Straße: Kronprinzenstraße 123
PLZ/Ort: 40217 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Telefon: 0211 9303132
Telefax: 0211 9303129
Weitere Informationen
zur Einrichtung:
Arbeiter-Samariter-Bund Region Düsseldorf e.V.

Alle aktuell in der Datenbank enthaltenen Stellen in dieser Einrichtung anzeigen

Projekt- bzw. Stellenbeschreibung

Was ist zu tun? Wir suchen Freiwillige, die helfen, den Erinnerungsschatz älterer Menschen zu heben.
Die "Geschichtsschreiber" besuchen ältere Menschen zuhause, lassen sich deren Geschichte(n) erzählen und schreiben sie auf.
Die eigene Lebensgeschichte in schriftlicher Form: Das ist das besondere Geschenk, das Sie den Besuchten machen. Umgekehrt beschenken die Erzählenden Sie mit der Möglichkeit, Geschichte einmal ganz anders zu erfahren.

Anforderungen/Wünsche

Kenntnisse/Fähigkeiten: Bereitschaft und Fähigkeit zum aufmerksamen Zuhören, Interesse an Biografien und geschichtlichen Zusammenhängen, Freude am Schreiben, Toleranz gegenüber unterschiedlichen Einstellungen und Lebensentwürfen, Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit, PC-Kenntnisse (Schreibprogramm);
Wochenstunden/Wann? Die Zeiten werden mit den Besuchten gemeinsam vereinbart.

Einzelheiten zum Projekt „Geschichtsschreiber“ erfahren Sie auf der Informationsveranstaltung am Montag, 12. September 2016, um 18 Uhr in der Geschäftsstelle des ASB, Kronprinzenstraße 123, Düsseldorf-Unterbilk.

Zusätzlich 11 Gruppentermine für Fortbildung und Erfahrungsaustausch zwischen 9/ 2016 und 5/ 2017, jeweils montags, 18.00 bis 20.00 Uhr.
Gewünschtes Alter: Keine Angabe

Leistungen des Trägers

Aufwandsentschädigung:
(z.B. Fahrgeld, etc.)
nein
Einarbeitung/Fortbildung /Begleitung: Begleitung und Fortbildung im Rahmen der Gruppentreffen, bei Bedarf Unterstützung im Einzelfall; für die Tätigkeit wird leihweise ein Aufnahmegerät zur Verfügung gestellt; die Bücher werden vom ASB gedruckt und im Rahmen einer Veranstaltung übergeben.
Versicherung: Ja

Aufgabe des Angebots

09.02.2015