Suchen

Detail-Informationen zu Stellenangebot anschauen

  • E-Mail

Tätigkeit:

Nachmittage für Flüchtlings- und Stadtteilfamilien mitgestalten - join!

Rubrik:

Migranten / Internationales

Details zur Einrichtung

Name der Einrichtung: efa Stadtteilttreff Oberbilk
Offizielle Website des Trägers
Ansprechpartner: Antje Fuchs E-Mail-Nachricht an Antje Fuchs senden
Straße: Borsigstraße 12
PLZ/Ort: 40227 Düsseldorf (Oberbilk)
Telefon: 0211-6008363
Telefax:
Weitere Informationen
zur Einrichtung:
Stadtteiltreff mit dem Schwerpunkt Familienbildung. In dem neuen Projekt join! geht es um Stadtteilfamilien und Flüchtlingsfamilien, die in Düsseldorf eine neue Heimat finden möchten. Familien treffen Familien zum gemeinsamen Spielen, Kochen und Essen über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg. Das Kennenlernen, die gute Nachbarschaft und die gegenseitige Unterstützung stehen dabei im Vordergrund.

Alle aktuell in der Datenbank enthaltenen Stellen in dieser Einrichtung anzeigen

Projekt- bzw. Stellenbeschreibung

Was ist zu tun? Gesucht werden nette Menschen jeden Alters und Herkunft die Lust haben die join! Familiennachmittage vorzubereiten und zu begleiten.
Für die vielfältigen Aufgaben wie zum Beispiel Spiele und Aktivitäten vorbereiten und begleiten, gemeinsames Kochen und Kinderbetreuung werden die Freiwilligen nach ihren Wünschen und Fähigkeiten eingesetzt.
Die freiwilligen HelferInnen werden vorab auf diese Aufgabe vorbereitet und während des Projektzeitraums von der efa Projektkoordinatorin begleitet und unterstützt.
join! findet vierzehntäglich an einem Nachmittag statt – insgesamt an 5 Terminen á 4 Stunden.

Anforderungen/Wünsche

Kenntnisse/Fähigkeiten: Mitarbeitende sollten offen für andere Kulturen sein und Lust haben in einem netten Team mitzuarbeiten.
Wochenstunden/Wann? 4 Stunden in der Programmwoche, vierzehntäglich. In den Zwischenwochen 1 Stunde für Teambesprechung, insgesamt 10 Wochen (insgesamt ca. 25 Stunden).
Gewünschtes Alter: 16 - 99 Jahre

Leistungen des Trägers

Aufwandsentschädigung:
(z.B. Fahrgeld, etc.)
Leider keine, außer einem netten Team :-)
Einarbeitung/Fortbildung /Begleitung: Schulung für das join! Projekt (an einem Nachmittag und einem Vormittag)
Versicherung: Ja

Aufgabe des Angebots

25.06.2016