Suchen

Tour de France war gestern ...

2010-07-10 2te radtourTour de France war gestern – am Samstag, 15. Juli 2017 radeln wir nach Kaiserswerth – Stadtführung und eine kühle Erfrischung inbegriffen.

Alle Neu-Düsseldorfer sind herzlich eingeladen, mit uns den nördlichsten Stadtteil Düsseldorfs kennen zu lernen. Die schöne, etwa einstündige Fahrradstrecke führt 11 Kilometer am Rhein entlang. Wer nicht so gern im Sattel sitzt, kann auch bequem per Schiff oder mit der Straßenbahn nach Kaiserswerth kommen. Dort wird uns bei einer Führung die spannende Stadtgeschichte erzählt. Wir laufen dafür durch den malerischen Ortskern und zur historisch bedeutende Kaiserpfalz des sagenumwobenen Kaisers Friedrich Barbarossa.

Der Ausflug wird organisiert und begleitet von ehrenamtlich Aktiven des Vereins. Das Willkommen-Team von Düsseldorf-aktiv hilft Menschen, die neu in der Stadt sind, beim Einleben. Die Ausflüge bieten den Teilnehmern eine gute Möglichkeit andere Neu-Bürger und unseren Verein kennen zu lernen.

20170703 KaiserswerthWir treffen uns in Kaiserswerth um 15 Uhr an der Kaiserpfalz neben dem Biergarten "Burghof".

Nach etwa einstündiger Stadt­be­sichtigung laden wir zu einem kühlen Altbier oder einem anderen Getränk in das Restaurant "Tonhalle" am Klemensplatz ein

Für die Anfahrt bieten wir Ihnen drei Möglichkeiten an:

Mit dem Rad: Treffpunkt 14 Uhr in der Altstadt Düsseldorf, Burgplatz am alten Schlossturm

Mit dem Schiff: Abfahrt Schiff Weiße Flotte 14 Uhr am Anleger Rheinuferpromenade/Pegeluhr. (Einfache Fahrt 14€)

Mit der Straßenbahn: U-Bahn U 79, Haltestelle "Klemensplatz"

Wir bitten bis zum 12.7. um Anmeldung per E-Mail: willkommen@duesseldorf-aktiv.net.

Teilen Sie uns bitte bei der Anmeldung mit, wie Sie nach Kaiserswerth kommen möchten.

Wir freuen uns sehr auf einen gemeinsamen Sommerausflug und darauf, vielen Neu-Düsseldorfern unsere Stadt zeigen zu können.