Suchen

Wie Singen verbindet

Bilk. Der Chor "Chorcolores" lädt immer wieder Interessierte zum offenen Sing-Abend ein.

Jeden Montag ist die Probe. Jeden Montag kommen sie zusammen, um zu singen. Vor zweieinhalb Jahren hat Bernd Hübbers den Chor "Chorcolores" gegründet. "Das ist sozusagen ein Derivat von ,Düsseldorf aktiv'", sagt Hübbers, eine unabhängige Online-Börse für ehrenamtliches Engagement in Düsseldorf. Jeder ab 18 Jahren ist bei dem internationalen Chor willkommen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich und auch ein perfektes Gesangstalent wird nicht erwartet. Bei "Chorcolores" steht der Spaß im Vordergrund.

Und damit die Chormitglieder auch mal andere Sänger kennenlernen, veranstaltet Hübbers regelmäßig ein offenes Singen im Salzmannbau. "Come On! Lauter!" Gerne folgen die Sänger den Anweisungen von Chorleiter Michael Carleton und legen sich noch mal richtig ins Zeug. Jeder, der Lust hat, ohne zu üben, in einer großen Gemeinschaft zu singen, ist eingeladen.Die Texte der Lieder werden an die Wand projiziert. Und Melodien wie "Yesterday", "99 Luftballons" oder "Morning has broken" sind fast allen bekannt.

"Das finde ich toll, dass man so was einfach zusammen machen kann", sagt Björn Cordes. Er singt selber in einem Chor, findet es aber schön, auch mal mit anderen zu singen. Das ist auch Brigitte Müller besonders wichtig, als sie vor einem Monat zu der Gesangsgruppe gestoßen ist. "Ich habe den Chor bei einem Familienfest im September gesehen", berichtet sie. Schnell ist sie von der lockeren Atmosphäre bei den Chorproben begeistert. "Das macht viel Spaß, auch wenn es unerwartet anstrengend ist." Ihre Befürchtung, nur Volkslieder trällern zu müssen, bewahrheitet sich glücklicherweise nicht. "Wir singen Lieder aus dem Unterhaltungsbereich, die fast allen bekannt sein dürften", sagt Hübbers. Die rund hundert Sänger finden schnell zu einem harmonischen Chor zusammen. Bernhard Wolter ist extra aus Kamp-Lintfort angereist. Dort singt er schon seit zwölf Jahren in einem reinen Männerchor.

Die Proben von "CHORCOLORES" finden montags von 19 bis 21 Uhr an der Himmelgeister Straße 107 h statt. Kontakt: chorcolores@duesseldorf-aktiv.net