Suchen


.

In einem Pilotprojekt errichtet die Städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf in der Theodor-Mommsen-Straße in Golzheim ein vom Stararchitekten Molestina entwickeltes Haus mit zehn barrierefreien Wohnungen. Den zukünftigen Bewohnern stehen unter anderem auch ein Gemeinschaftsraum, ein Aufzug und eine Tiefgarage zur Verfügung.

Sieben Düsseldorfer Singles und Paare, die auch Mitglieder des Vereins „Leben in Gemeinschaft“ sind, werden bereits im Oktober 2009 die neuen Wohnungen beziehen.

Bilker Arcaden: Zentrum nachbarschaftlichen Lebens aller Generationen und aller KulturenDies ist der Name des neuen Projektes von Duesseldorf-aktiv.net.

Das Bürgerhaus Bilker Arcaden ist fertiggestellt, Teilhabe- und Mitgestaltungsmöglichkeiten können genutzt werden und Bürger und Bürgerinnen können Gemeinwohlverantwortung übernehmen, um das Leben im Stadtteil Bilk für die Menschen noch liebenswerter zu machen.

Ehrenamts-CafeIm Rahmen des Kult-Tour-Festes 2009 der Düsseldorf-Arcaden, sowie des ARD-Aktionstages "Ist doch Ehrensache" lädt Duesseldorf-aktiv.net am 9. Mai zusammen mit der Bürgerstiftung Düsseldorf und den Leihomas und Opas vom Projekt „Aktive Bürger" zu einem Ehrenamts-Café im Bilker Bürgerhaus ein.

personen/min.jpgIm Rahmen des Projektes "Düsseldorfer Paten", einem Gemeinschaftprojekt von Duesseldorf-aktiv.net, der Universität, den Fachhoch- schulen und dem Goethe-Institut, gibt es nun schon über 30 ehrenamtliche Düsseldorfer Paten und 14 ausländische Studenten. Min, ein chinesischer Stipendiat der Humboldt-Stiftung, gibt hier seine ersten Eindrücke von Deutschland und dem Nutzen der Patenschaft wieder:

stories/bilder/vorstand2009.jpgAuf seiner diesjährigen Mitgliederversammlung am 23.März hat der Verein Ehrenamtsbörse Duesseldorf-aktiv.net e.V. den Jahresbericht 2008 vorgelegt, die Schwerpunkte für das Jahr 2009 verabschiedet und Christian Klotzbach zu seinem neuen Vorsitzenden gewählt.

Der bisherige Vorsitzende Jürgen Bianchi war vom Amt zurückgetreten, da er seinen Wohnsitz nach Berlin verlegen wird.

baerbel deussenDas Geschichtsschreiber- Projekt, das der Arbeitersamariterbund (ASB) schon seit drei Jahren erfolgreich durchführt, hat auch dieses Jahr wieder ehrenamtliche Mitarbeiter/innen gesucht, die sich von Senioren über 80 ihre Lebensgeschichten erzählen lassen. Bärbel Deußen, Projektleiterin beim ASB, hat dafür auch auf der Webseite von Duesseldorf-aktiv.net geworben.Sie schreibt:

.../personen/martina_gallhoefer.jpgMartina Gallhöfer hat im Netz gesurft und ist dabei auf die Willkommen-in-Duesseldorf- Initiative von Duesseldorf-aktiv.net gestoßen. Sie schreibt: "Die Arbeit in der Willkommensgruppe macht mir sehr viel Spaß. Es freut mich

/bilder_pixelio/schulalltag_S_Hoschlaeger_pixelio.de.jpgFrüh übt sich, wer ein Meister werden will..... Das gilt auch für das bürgerschaftliche Engagement. Je eher Kinder und Jugendliche mit dem Einüben sozialer Verantwortung vertraut gemacht werden, je selbstverständlicher können wir später von ihnen gesellschaftliches Engagment erwarten. Wir haben auf dieser Seite schon das beispielhafte Projekt sozialen Lernens an Schulen, das Buddy-Projekt vorgestellt, das seinen Hauptsitz in Düsseldorf hat und bundesweit tätig ist.

Sie suchen einen Paten? Dann senden Sie das untenstehende Formular ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...

Sie möchten sich als Pate engagieren? Dann senden Sie das untenstehende Formular ausgefüllt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...

Additional information