Suchen

Unsere Datenbank fürs Ehrenamt






1 Tätigkeitsprofil entspricht Ihren Suchkriterien.


+

print.png share_handdrawn.png

Behindertenarbeit

Flingern Nord
776
FortSchritt Düsseld...

Betreuer bei der Förderung von behinderten Kindern und Jugendlichen
Direkte Arbeit am Kind/Jugendlichen unter kompetenter Anleitung der Konduktorin (Therapeutin), Betreuung der behinderten Kinder bei den Übungen nach dem Motto "So wenig Hilfe wie möglich, so viel Unterstützung wie nötig".
Direkte Arbeit am Kind/Jugendlichen unter kompetenter Anleitung der Konduktorin (Therapeutin), Betreuung der behinderten Kinder bei den Übungen nach dem Motto "So wenig Hilfe wie möglich, so viel Unterstützung wie nötig".

Die Einrichtung

FortSchritt Düsseldorf e.V.
Lindenstr. 176
40233 Düsseldorf (Flingern Nord)
Kontakt:
Signe Hochheuser E-Mail-Nachricht an Signe Hochheuser senden
Tel.: 02173683806
Fax: 02171683805

Weitere Informationen zur Einrichtung:

FortSchritt Düsseldorf e.V. betreibt eine Einrichtung, in der bewegungsgestörte Kinder und Jugendliche in kleinen Gruppen nach dem ungarischen Petökonzept gefördert werden. Dieses Konzept verfolgt einen ganzheitlichen Förderansatz und wirkt sich sehr effektiv auf die gesamte Entwicklung aus.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Offenheit für den Umgang mit behinderten Kindern und Jugendlichen, Interesse am einzigartigen Förderkonzept, gerne Studenten/Innen und Schüler/Innen aus den Bereichen Soziale Arbeit, Heilerziehungspflege, Sonderpädagogik, Pflege etc.

Arbeitszeit:
Dienstag und/oder Donnerstag Nachmittag (14 bis 17 Uhr), Fördereinheit umfasst jeweils 3 Stunden

Gewünschtes Alter: 17 - 40 Jahre

Leistungen des Trägers

Aufwandsentschädigung nach Absprache

Einarbeitung:
Einarbeitung erfolgt fließend in der Gruppenarbeit durch die Diplom-Konduktorin.

Versicherung: Ja

Additional information