Suchen

Unsere Datenbank fürs Ehrenamt






1 Tätigkeitsprofil entspricht Ihren Suchkriterien.


+

print.png share_handdrawn.png

Soziales

Derendorf
821
Sozialdienst kath. F...

Fahrdienst zur Aufnahme in Therapieeinrichtungen
Auf Anfrage der Beratungsstelle begleitet der/die Ehrenamtliche drogenabhängige Menschen nach vorausgegangener Entgiftung zur Aufnahme in Therapieeinrichtung außerhalb von Düsseldorf.
Auf Anfrage der Beratungsstelle begleitet der/die Ehrenamtliche drogenabhängige Menschen nach vorausgegangener Entgiftung zur Aufnahme in Therapieeinrichtung außerhalb von Düsseldorf.

Die Einrichtung

Sozialdienst kath. Frauen und Männer e.V.
Ulmenstr. 67
40476 Düsseldorf (Derendorf)
Kontakt:
Felicitas Schmitz E-Mail-Nachricht an Felicitas Schmitz senden
Tel.: 0211/4696186
Fax: 0211/4696210

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Katholische Fachorganisation der Jugend- und Familienhilfe sowie der Hilfe für Erwachsene in sozialen, psychischen und wirtschaftlichen Notlagen.

Website des Trägers
Alle Stellen dieser Einrichtung zeigen

Erwartungen an Freiwillige

Der/die Ehrenamtliche sollte einen Führerschein/Fahrpraxis haben und gerne Auto fahren. Er/sie müsste zeitlich flexibel sein und offen und einfühlsam mit suchtkranken Menschen umgehen können.

Arbeitszeit:
Durchschnittlich ein Einsatz pro Monat.
Zeit und Umfang unterschiedlich.

Gewünschtes Alter: 25 - 65 Jahre

Leistungen des Trägers

Bei Fahrten mit eigenem Pkw werden Fahrtkosten in Höhe von 0,30€/km erstattet.

Einarbeitung:
Einarbeitung und Begleitung der Ehrenamtlichen durch hauptamtliche Mitarbeiterinnen der Drogenberatungsstelle.

Versicherung: Ja

Additional information