Suchen

Unsere Datenbank fürs Ehrenamt






1 Tätigkeitsprofil entspricht Ihren Suchkriterien.


+

print.png share_handdrawn.png

Kinder

Ganz Düsseldorf
891
AWO Familienpatensch...

ehrenamtliche Familienpatenschaft
ehrenamtliche Familienpatenschaft für eine Familie mit zumindest einem Kind unter drei Jahren. Je nach Bedarf der Familie Unterstützung bei der Alltagsgestaltung, z.B. Entlastung bei der Kinderbetreuung, Begleitung zu Behörden oder Ärzten, Freizeitgestalt ...
ehrenamtliche Familienpatenschaft für eine Familie mit zumindest einem Kind unter drei Jahren. Je nach Bedarf der Familie Unterstützung bei der Alltagsgestaltung, z.B. Entlastung bei der Kinderbetreuung, Begleitung zu Behörden oder Ärzten, Freizeitgestaltung, Führen von Gesprächen... Es handelt sich um ein niedrigschwelliges Angebot, dessen Ziel eine individuelle und lebenspraktische Unterstützung von Familien auf Augenhöhe ist. Letztendlich entscheidet die Sympathie zwischen Familie und Paten(in). Nach Möglichkeit findet die Patenschaft wohnraumnah statt.

Die Einrichtung

AWO Familienpatenschaften
Schloßallee 12 c
40229 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Herr Heinrichs E-Mail-Nachricht an Herr Heinrichs senden
Tel.: 0211-60025-2635
Fax: 0211-60025-261

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Wir versuchen Familien mit Kindern unter drei Jahren, die sich bei uns melden, eine(n) ehrenamtliche(n) Familienpaten/in zu vermitteln. Vor einer Vermittlung lernen wir die Familie kennen, um einen passenden Familienpaten(in) finden zu können. Während der Patenschaft bieten wir eine fachliche und persönliche Begleitung sowie regelmäßige Treffen für die Familienpaten(innen). Wie arbeiten mit anderen Trägern in diesem Bereich zusammen.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Spaß und Freude, sich für andere Menschen zu engagieren; Erfahrung im Umgang mit Kindern; Bereitschaft eine Familie kontinuierlich zumindest für 6 Monate zu unterstützen;
Mobilität; erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Arbeitszeit:
in der Regel einmal die Woche, 2-3 Stunden

Gewünschtes Alter: 18 - 85 Jahre

Leistungen des Trägers

falls gewünscht, pauschale Aufwandsentschädigung von 50,- € pro Jahr, Unfall- und Haftpflichtversicherung

Einarbeitung:
vor Beginn Beratungsgespräch, Vermittlung, fachliche Begleitung während der Patenschaft, regelmäßige Patentreffen, Fortbildungen für Ehrenamtliche

Versicherung: Ja

Additional information