Suchen

Unsere Datenbank fürs Ehrenamt






1 Tätigkeitsprofil entspricht Ihren Suchkriterien.


+

print.png share_handdrawn.png

Selbsthilfe

Ganz Düsseldorf
957
BAG-TL/WS e.V.

Ehrenamtliche Mitarbeit im Verein
Die Bereiche, in denen Sie sich ehrenamtlich entfalten können, sind vielfältig: Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Datenbankpflege, Organisatorisches, Vorstandsarbeit, Social Media, Networking & Kontaktpflege, Redaktionsarbeit u.v.m.
Die Bereiche, in denen Sie sich ehrenamtlich entfalten können, sind vielfältig: Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Datenbankpflege, Organisatorisches, Vorstandsarbeit, Social Media, Networking & Kontaktpflege, Redaktionsarbeit u.v.m.

Die Einrichtung

BAG-TL/WS e.V.
Blücherstraße, 67
40477 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Andreas Herzog E-Mail-Nachricht an Andreas Herzog senden
Tel.: 0170-3881008

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Am Anfang, 1991, gab es nichts als uns – betroffene Eltern und Kinder. Kinder, deren Verhalten außerhalb wohlgefälliger Normen war. „Faul, schlecht erzogen und dumm“, hieß es rasch seitens der schulischen Einrichtungen. Gab es Wissen? Nein. Gab es Hilfe? Nein. Was es gab, waren engagierte Menschen.

Gesagt, getan!

Aus dem Wunsch wuchs die Initiative, Kinder und Eltern zu unterstützen. Und es ist unglaublich, was seither gewachsen ist und erarbeitet wurde. Wir, die BAG-TL/WS, hüten einen besonderen Schatz: eine der größten und profundesten Datenbanken rund um das Thema AD(H)S, Teilleistungs- und Wahrnehmungsstörung. Ein kostenlos zugänglicher Wissensschatz, den wir bewahren, erweitern, pflegen und vor allem teilen möchten.

Wir suchen engagierte Menschen

• die Lust und Ideen mitbringen, um den Hilfs- und Datenschatz der BAG-TL/WS über Soziale Medien bekannter zu machen und weiter zu teilen
• die Interessen und Herzen vernetzen können, um einen finanziell sicheren Boden für das gesammelte Wissen zu schaffen
• die ihre themenbezogene Neugier in aktuellen Recherchen ausleben mögen
• die sich am liebsten zeit- und ortsunabhängig bzw. selbstverantwortlich engagieren

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

Wir bieten

• Mitbestimmung: Alle im Team werden gehört und haben Einfluss auf die Ausrichtung der Vereinsarbeit.
• Mitgestaltung: Kreative Netzwerkarbeit im Homeoffice bei freier Zeiteinteilung
• Miteinander können wir Neues denken und viel bewegen.

Arbeitszeit:
Freie Zeiteinteilung im Homeoffice. Sie können sich unter "Jobs" auf unserer Homepage näher informieren oder den Direktkontakt wählen:

Tel.: 0170-3881008 / E-Mail: info@bag-tl.de

Gewünschtes Alter: 16 - 80 Jahre

Leistungen des Trägers

Je nach Einsatzgebieten sind Aufwandsentschädigungen möglich.

Einarbeitung:
Im Großraum Köln - Düsseldorf - Ruhrgebiet können regelmäßige (Arbeits-) Treffen stattfinden. Wer sich über den Verein fortbilden möchte, wird gern unterstützt.

Versicherung: Ja

Additional information