Suchen

Unsere Datenbank fürs Ehrenamt






1 Tätigkeitsprofil entspricht Ihren Suchkriterien.


+

print.png share_handdrawn.png

Soziales

Ganz Düsseldorf
968
Kulturliste Düsseld...

Kulturagent/in Kartenvermittlung
• telefonische Vermittlung von Karten für Kultur- und Sportveranstaltungen in und um Düsseldorf an unsere Gäst*innen
• Datenbankpflege, Überprüfen von Angaben, Erfragen von Unterlagen
• mögliche Zeiten: Dienstag 14.30-16.30 und 16.30-18.30, Mittwoch 16. ...
• telefonische Vermittlung von Karten für Kultur- und Sportveranstaltungen in und um Düsseldorf an unsere Gäst*innen
• Datenbankpflege, Überprüfen von Angaben, Erfragen von Unterlagen
• mögliche Zeiten: Dienstag 14.30-16.30 und 16.30-18.30, Mittwoch 16.30-18.30, Donnerstag und Freitag jeweils 10-12 Uhr
• wünschenswert: Teilnahme am Plenum (1. Donnerstag im Monat, 19 Uhr)

Einmal pro Woche sehen wir uns für 2 Stunden in unserem kleinen Büro in Bilk. In einem Team von bis zu fünf Personen werden in gemeinsamer Absprache Kultur- und Sportveranstaltungen an unsere Gäst*innen vermittelt. Du rufst unsere Gäst*innen persönlich an, bietest ihnen Karten an und ermöglichst ihnen somit einen unvergessliches Erlebnis im Theater, in der Oper, im Stadion usw. Außerdem heißt du neue Gäst*innen telefonisch willkommen, erklärst unsere Prozedere, erfragst fehlende Unterlagen und pflegst alle Informationen sorgfältig in unserer Datenbank ein. Im Büro herrscht eine lockere Stimmung, wir plaudern und haben eine gute Zeit mit Getränken und Knabbereien.

Die Einrichtung

Kulturliste Düsseldorf e.V.
Postfach 250162
40093 Düsseldorf (Ganz Düsseldorf)
Kontakt:
Laura Meier E-Mail-Nachricht an Laura Meier senden
Tel.: 01782111882

Weitere Informationen zur Einrichtung:

Die Kulturliste Düsseldorf e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Idee und Ziel es ist, Menschen mit geringem Einkommen eine kostenfreie Möglichkeit zu bieten, am kulturellen und gesellschaftlichen Leben unserer Stadt teilzunehmen.
Unter dem Namen Kulturliste Düsseldorf werden kostenlos Veranstaltungstickets an Menschen vermittelt, die Transferleistungen erhalten oder mit ihren monatlichen Bezügen unter die Armutsgrenze fallen.

Website des Trägers

Erwartungen an Freiwillige

• sicherer Umgang mit dem Computer und Handy/Telefon (Arbeit mit einer Datenbank, Kommunikation via E-Mails)
• Bereitschaft sich in die Datenbankstrukturen einzuarbeiten
• offenes, kommunikatives Wesen
• Freude am persönlichen Kontakt mit unterschiedlichen Menschen
• Zuverlässigkeit

Arbeitszeit:
• Dienstag 14.30-16.30 Uhr
• Dienstag 16.30-18.30 Uhr
• Mittwoch 16.30-18.30 Uhr
• Donnerstag 10-12 Uhr
• Freitag 10-12 Uhr

Ca. zwei Stunden pro Woche

Gewünschtes Alter: 18 - 80 Jahre

Leistungen des Trägers

keine

Einarbeitung:
• Eine individuelle Einarbeitung und Begleitung • Regelmäßigen Erfahrungsaustausch • Eine sinnstiftende Tätigkeit im Umfang von ca. 2h/Woche • Arbeit in einem kleinen, netten Team • Monatliche Ehrenamtstreffen • Weihnachtsfeiern, Sommerfeste • Einen Tätigkeitsnachweis • Versicherung

Versicherung: Ja

Additional information