Suchen

 

Am Dienstag, dem 13. November, fand eine gut besuchte Führung bei der ERGO-Versicherung statt. Franz-Josef Krebber, der langjährige Verantwortliche für die Kunst in den ERGO-Gebäuden, zeigte uns eine Reihe von Werken aus der reichhaltigen Kunstsammlung der ERGO mit Bezug zu Düsseldorf und Berlin.

 

 

 

 

 

 

Überwiegend handelt es sich um zeitgenössische Kunst von Künstlern ersten Ranges wie Richter, Piene, Uecker, Mack, Sol LeWitt und Tadeusz, aber auch Werke von Liebermann und Breker konnten wir sehen. Besonders beeindruckend waren die über 6 Meter hohen Wandgemälde von Gerhard Richter in der Eingangshalle am Ergo - Platz 2 „Victoria 1“ und „Victoria 2“.

 

 

Additional information